Publikationen bestellen

Mariapfarr ziert die Stille-Nacht-Marke 2006

von Manfred W.K. Fischer

Bereits 1816 - also vor genau 190 Jahren - verfasste Joseph Mohr in Mariapfarr im Lungau den Text zum Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!". Deshalb steht heuer Mariapfarr im Mittelpunkt der Stille-Nacht-Marke der Stille Nacht Gesellschaft. Diese setzt damit die vor drei Jahren begonnene Serie personalisierter Briefmarken fort. Diese Serie bildet einen besonderen Anreiz für Philatelisten und hält - als kleines Plakat auf Briefen und Weihnachtskarten - das Wissen um das Lied im Bewusstsein der Menschen. Da die Marke der Stille-Nacht-Gesellschaft im letzten Jahr reißenden Absatz fand, wurde die Auflage heuer erhöht.

Wie wir heute wissen, schuf Mohr den Liedtext während seiner Zeit als Hilfspriester in Mariapfarr im Lungau (1816-1817). Das 1995 entdeckte "Stille Nacht!"-Autograph aus seiner Hand weist den Schriftzug "Text von Joseph Mohr mpia Coadjutor 1816" auf. Das Autograph entstand vor 1830 und seine Analyse zeigte, dass sich die Datierung "1816" auf den Zeitpunkt der Abfassung des Liedtextes bezieht.

Das Autograph Mohrs enthält weiters die Textzeile "Melodie von Fr: Xav: Gruber" und brachte damit die endgültige Klärung in Bezug auf die Urheberschaft der Komposition durch Franz Xaver Gruber.

Mohrs Dienstort Mariapfarr hatte vor 1816 unter der Besatzung bayerischer Truppen zu leiden gehabt. Gerade aus diesen Zeitumständen heraus bekommt der Text der vierten Strophe von "Stille Nacht!" besondere Bedeutung, denn diese drückt große Friedenssehnsucht aus. Die "Scharglerkeusche" (Stranach Nr. 21), das Haus von Mohrs väterlichen Vorfahren, befindet sich ebenfalls in Mariapfarr. Ein Stille-Nacht-Museum im Ort zeigt eine Dokumentation zu Joseph Mohr, beginnend mit dem Stammbaum seiner Familie, der seit dem 17. Jhdt. im Lungau nachweisbar ist.


Die Stille-Nacht-Marke 2006 und Weihnachtsmarken aus den Vorjahren können postfrisch (Frankaturwert: 0,55 Eurocent) oder in Kombination mit dem Stille-Nacht-Sonderstempel von Oberndorf bei Salzburg (PLZ 5110) zum Preis von 3 Euro über die Stille-Nacht-Gesellschaft bezogen werden. Für Großabnehmer gibt es rabattierte Preise.

Für Mitglieder der Stille-Nacht-Gesellschaft 2 Euro.

Als Mitglied der Stille Nacht Gesellschaft können Sie unsere Bemühungen um das Weihnachtslied unterstützen und unter anderem auch verschiedenste Stille Nacht Publikationen günstiger erwerben. Hier finden Sie mehr Information.


Kontakt: Stille-Nacht-Gesellschaft, Anita Renzl, Stille-Nacht-Platz 7, 5110 Oberndorf, Österreich, Tel. +43 (0) 660 2412 200 od. info@stillenacht.at



Zurück zur Übersicht